Lade aktuelle Tweets
 
Liebe Freundinen und Freunde,
werte Besucher,

wie auch immer Sie auf diese Seite geraten sind
- es ist die Falsche! ;-)

Ich kandidiere zwar im November 2012 für das Bürgermeisteramt in unserem schönen Hohenstein im Rheingau-Taunus-Kreis und sollte daher wohl in der Tat auf ganz vielen Seiten zu finden sein. Diese hier, ist aber nur ein technischer Überrest, den man aus ganz vielen Überlegungen heraus wohl mal angelegt hat, die dann aber doch nicht eingesetzt wurde.

Waren Sie auf der Suche nach Informationen zur …

Bürgermeisterwahl in Hohenstein
am 11.November 2012 ?!?

Dann sind Sie zumindest schon Mal nicht grundverkehrt und können mir hier zu meiner eigentlichen Webseite folgen.

Auf dieser richtigen Adresse biete ich Ihnen seit Spätsommer 2012 alle Informationen über mich, meine Einstellung zu unseren Hohensteiner-Themen und vor allem aber eine sehr sorgfältig ausgearbeitete Möglichkeit Ihrer aktiven Teilnahme und Meinungsäußerung. Wechseln Sie bitte auf die richtige Adresse unter …


… und scheuen Sie sich nicht, auch die dort angebotenen Möglichkeiten von Kommentaren unter den Beiträgen, Ihrer persönlichen Meinungsäußerung, oder auch die vielen, diversen Möglichkeiten solcher Dienste wie Facebook, Twitter, oder Google+ zu nutzen, um auch auf Ihrem persönlichen Lieblingsdienst der Social-Medias uns gemeinsam über ihre Meinung und ihre Wünsche auszutauschen!

Lassen Sie uns einfach jede Gelegenheit nutzen, damit ich mir auch von ihrer Vorstellung einer gemeinsamen, glücklichen Zukunft ein Bild machen kann - denn genau so stelle ich mir eine optimale Zusammenarbeit zwischen den Bürgern (wie ich ja auch einer bin) und ihren Beauftragten (wozu ich gerne bereit bin) vor - also gehen wir es an?!

Ich freue mich schon darauf wieder von Ihnen hören zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin auch weiterhin ein glückliches, gesundes und genußvolles Leben in unserem schönen Hohenstein und mit den Hohensteinern,

Ihr …
Daniel Bauer

… oder Sie besuchen mich bei einem dieser Dienste:

 

am 11.November 2012 hat Hohenstein die Wahl. Nichts Geringeres als das Bürgermeisteramt sollen die Hohensteiner Mitbürgerinnen und Mitbürger wählen.

Also in genau …

einigen Tagen vielen Stunden etlichen Minuten reichlich Sekunden